Mein Leben
  Startseite
  Über...
  Archiv

http://myblog.de/jakuedofa

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

aus: 42651 Solingen
 

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
war ich lieb

In der Woche...:
freut ich mich über einpaar Std nichtstun

Ich wünsche mir...:
immer Gesundheit und das ich immer dazu lerne

Ich glaube...:
Alles wird gut

Ich liebe...:
Mein Leben so wie es ist



Werbung



Blog

Die Zeit.....

..... vergeht wie im Flug. Junior wird die Tage schon 1 Jahr alt. Das ist Grund genug für Emma mal wieder n lecker Kuchen zu backen, freu mich drauf mit ihr die Küche unsicher zu machen. 😊 Die Woche ist ziemlich ruhig morgen zum allwöchentlichen Austausch, Donnerstag zur Gruppemstd und in die Bücherei, Freitag zum Zahnarzt, Samstag muss die Rauke in die Kirche ..... das wird ein langer Tag für ihn.Der Vermieter kommt, kleinere Reparaturen im, um und am Haus zu erledigen. Und am Sonntag wird der 1. Geburtstag Juniors nachgefeiert. Samstags zur Vorabendmesse können wir leider nicht mehr, da der Pastor versetzt wurde und es noch keinen neuen in unserer Gemeinde gibt musste diese vorerst auf Eis gelegt werden, schade waren gerne dort, nunja dann gehen wir wieder Sonntags in die Kirche.Achja am Donnerstag wollen wir mit dem kleinen mal zur Krabbelgruppe muki nennt sich diese, bin mal gespannt ob es ihm gefällt.
1.3.16 10:16


Kinderarzt undso

Heute war ich mit Junior beim Kinderarzt zur U6 und zum vermeintlichen ersten Impfen.Wie erwartet ein super entwickelter kleiner großer Junge, aaaaaaaaaaber er kann nicht (wie andere Kids in seinem Alter) klatschen! 😊 Naja wer nicht lert bringt nichts bei. Ich finde es gibt schlimmeres.Meine große hab ich direkt mit genommen, da sie eine Auseinandersetzung in der Schule hatte die leider in einer Rangelei endete, ......Unfallaufnahme, ......böse Schulen heutzutage, ......alles okay soweit, morgen geht es wieder ab Mathematik, Englisch, Französisch und Kunst pauken, die Freude hält sich bei ihr in Grenzen, Lasagne war super lecker da die große zu Hause war hat sie sie vorbereitet, sie wollte noch n lecker Gurkensalat dabei, gesagt, gekauft, gemacht, alles weg.Bei dem wöchentlichen Austausch wurden mir ein wenig die Augen geöffnet was meinen mittleren angeht, so ehrlich aber höflich wurde mir noch nicht gesagt, dass ich ihn so umerzogen habe, es aber höchste Zeit wird ihn langsam zu erziehen, naja muss ich mir noch Gedanken machen (nicht ob, sondern wie .....) Hatte grad mit meiner Mutti noch telefoniert, alles gut dort sie hat endlich ihren Arbeitsvertrag bekommen, festhalten UNBEFRISTET, ist das nicht stark.Ich freue mich so für sie, 40std/wo, 5 Tage Urlaub, ein Traumjob.Hatte ihr vom Junior erzählt wie begeistert der Doc war und das ich ihn nicht habe impfen lassen, darauf sie ich nehme mir Urlaub und komme runter, dann lass ich ihn impfen. 😡 sie meint es ja nur gut.Morgen werde ich mal meinem Opa im Haushalt helfen (84 Jahre) und bald fängt die Gartensaison an, umgraben, anbauen, Rasen mähen. Freu mich schon sehr drauf und nach erledigten Arbeit im Garten sitzen und grillen oder chillen.Lebe lang und lauter
24.2.16 19:46


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung